Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 2
AJ Salzmühle
Stelton AJ Salzmühle
2 - 3 Wochen
85,– €*
Stapelstuhl 3107 - Serie 7
Fritz Hansen Stapelstuhl 3107 - Serie 7
10 Werktage
ab 382,– €*
Stapelstuhl 3107, Choice 2017, Serie 7
Fritz Hansen Stapelstuhl 3107, Choice 2017, Serie 7
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
610,– €*
Stuhl Drop Chair 3110
Fritz Hansen Stuhl Drop Chair 3110
2 - 3 Wochen
318,– €*
Stapelstuhl Grand Prix 3130
Fritz Hansen Stapelstuhl Grand Prix 3130
2 - 3 Wochen
ab 382,– €*
Stuhl Grand Prix 4130
Fritz Hansen Stuhl Grand Prix 4130
2 - 3 Wochen
ab 521,– €*
Hocker Dot
Fritz Hansen Hocker Dot
2 - 3 Wochen
230,– €*
Loungesessel "Der Schwan", Stoff blau
Fritz Hansen Loungesessel "Der Schwan", Stoff blau
Designer: Arne Jacobsen
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
3.167 € 2.851,– €*
AJ Kaffekanne 1,5 Liter
Stelton AJ Kaffekanne 1,5 Liter
2 - 3 Wochen
275,– €*
Stehleuchte "AJ", rot
Louis Poulsen Stehleuchte "AJ", rot
Designer: Arne Jacobsen
10 Werktage
770,– €*
Stehleuchte "AJ", sand
Louis Poulsen Stehleuchte "AJ", sand
Designer: Arne Jacobsen
10 Werktage
770,– €*
Armlehnstuhl "Die Lilie 3208",  rot lackiert
Fritz Hansen Armlehnstuhl "Die Lilie 3208", rot lackiert
Designer: Arne Jacobsen
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
1.798 € 1.169,– €*
Sessel "Schwan", braun 260
Fritz Hansen Sessel "Schwan", braun 260
Designer: Arne Jacobsen
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
3.440 € 2.924,– €*
Kinderstuhl "3177"
Fritz Hansen Kinderstuhl "3177"
Designer: Arne Jacobsen
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
462 € 392,– €*
AJ Aschenbecher, 7,5 cm
Stelton AJ Aschenbecher, 7,5 cm
Designer: Arne Jacobsen
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
75,– €*
AJ Aschenbecher, 10 cm
Stelton AJ Aschenbecher, 10 cm
2 - 3 Wochen
90,– €*
AJ Zuckerschale 0,20 Liter
Stelton AJ Zuckerschale 0,20 Liter
2 - 3 Wochen
55,– €*
Stehleuchte "AJ", schwarz
Louis Poulsen Stehleuchte "AJ", schwarz
Designer: Arne Jacobsen
2 - 3 Wochen
781,– €*
Stehleuchte "AJ", weiß
Louis Poulsen Stehleuchte "AJ", weiß
Designer: Arne Jacobsen
2 - 3 Wochen
781,– €*
Tischleuchte "AJ", rot
Louis Poulsen Tischleuchte "AJ", rot
Designer: Arne Jacobsen
2 - 3 Wochen
675,– €*
Tischleuchte "AJ", sand
Louis Poulsen Tischleuchte "AJ", sand
Designer: Arne Jacobsen
2 - 3 Wochen
675,– €*
Seite 1 von 2
Arne Jacobsen

Arne Jacobsen

Aus Kunststücken werden Kultstücke

Viele seiner Möbelstücke sind Kult – das gelang, weil das Multitalent Arne Jacobsen mit seinem Feuerwerk an Ideen nicht nur ungeheuer kreativ im Entwurf, sondern ebenso rastlos in der Umsetzung war. So umfangreich die Liste seiner realisierten Entwürfe ist, so ausgedehnt waren seine Tätigkeitsfelder. Mit Architektur allein gab er sich nicht zufrieden. Als Designer entwarf er Lautsprecher, Inneneinrichtungen, Leuchten, Möbel, Textilwaren, Poster und Plakate, Besteck, Uhren und Badarmaturen … darunter viele Kultstücke.

Sensibles Multitalent

Arne Jacobsen wurde 1902 in Kopenhagen geboren. Nach dem Abschluss der Technischen Akademie seiner Heimatstadt studierte er Architektur, ein Fach, das er später auch als Professor an der Royal Academy of Fine Arts in Kopenhagen lehrte. Der sensible Künstler, der bald als einer der bedeutendsten Architekten seines Jahrhunderts gelten sollte, befreite sich vom Neoklassizismus der 20er-Jahre und ließ sich von revolutionären Strömungen mitreißen. In Deutschland tragen die Lobby der Konzerthalle in Hannover, das altsprachliche Gymnasium Christianeum in Hamburg und das Verwaltungsgebäude der Hamburger Elektrizitätswerke seine Handschrift. Sie alle sind in den 60er-Jahren entstanden.

Zeichen setzen – mit einem Ei

Als Designer kreierte Jacobsen Prototypen für Möbel, die den Ruf dänischen Designs bis heute prägen. Zu seinen herausragenden Projekten gehört Egg, der berühmte Sessel, den er Ende der 50er-Jahre für den Empfangsbereich des Royal Hotels in Kopenhagen schuf. Der 1955 entworfene und mit Fritz Hansen gebaute Serie 7 ist ein formgepresster Furnierstuhl, bei dem der Hersteller die Laminiertechnik in Perfektion anwendete. Der vierbeinige Stapelstuhl wurde ein sensationeller Verkaufserfolg – vermutlich weil Jacobsen schon damals daran gedacht hatte, wie viel Zeit und Energie sich mit einem so praktischen Stück sparen lässt!

Jacobsen, dem man ein legendäres Talent in allen möglichen künstlerischen Bereichen nachsagte, wurde in England zweimal mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet. Außerdem erhielt er mehrere Medaillen und Preise für seine architektonischen und gestalterischen Leistungen, die sein gesamtes Leben ausfüllten und die Design-Welt bis heute begeistern.

Zuletzt angesehen