Filter schließen
von bis
  •  
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 2
Stuhl Catifa 46 mit Holzgestell
Arper Stuhl Catifa 46 mit Holzgestell
4 - 5 Wochen
ab 313,– €*
Stuhl Catifa 53 mit Holzgestell
Arper Stuhl Catifa 53 mit Holzgestell
4 - 5 Wochen
ab 286,– €*
Barhocker Catifa 46
Arper Barhocker Catifa 46
4 - 5 Wochen
ab 248,– €*
Loungesessel Catifa 80, Kufengestell
Arper Loungesessel Catifa 80, Kufengestell
6 - 8 Wochen
ab 1.183,– €*
Sessel Colina M, braun
Arper Sessel Colina M, braun
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
1.518 € 1.367,– €*
Polsterhocker "Pix" groß
Arper Polsterhocker "Pix" groß
Designer: Ichiro Iwasaki
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
1.597 € 1.070,– €*
Polsterhocker "Pix" mittel
Arper Polsterhocker "Pix" mittel
Designer: Ichiro Iwasaki
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
997 € 838,– €*
Polsterhocker "Pix" klein
Arper Polsterhocker "Pix" klein
Designer: Ichiro Iwasaki
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
591 € 498,– €*
Drehsessel "Catifa Sensit"
Arper Drehsessel "Catifa Sensit"
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
1.537 € 1.307,– €*
Stapelstuhl "Catifa 46", gepolstert, anthrazit
Arper Stapelstuhl "Catifa 46", gepolstert, anthrazit
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
481 € 240,– €*
Drehstuhl "Masai"
Arper Drehstuhl "Masai"
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
933 € 466,– €*
Stapelstuhl "Catifa 46", orange
Arper Stapelstuhl "Catifa 46", orange
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
365 € 299,– €*
Barhocker "Babar"
Arper Barhocker "Babar"
Designer: Simon Pengelly
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
571 € 439,– €*
Barhocker "Catifa 46"
Arper Barhocker "Catifa 46"
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
951 € 808,– €*
Seite 1 von 2
Arper

Design im Kontext der Zeit: Arper

Catifa-Arper

Das italienische Unternehmen Arper versteht seine Design-Möbel als Projektion des stetigen Wandels in Leben, Kultur und Technik. Auch ordinäre Alltagsgegenstände, wie Tische und Stühle, entstehen so im Kontext ihrer Zeit immer wieder neu. Organische Formen, die mit Mensch und Umwelt harmonieren und sich auf den Kern des Gegenstandes konzentrieren, prägen das hochwertige Design des italienischen Möbelherstellers. Dabei versteht Arper es wie kein zweites Unternehmen, durch Formgebung eine elegante Brücke zwischen Wohn- und Arbeitswelten zu schlagen. Das legendäre Sitzmöbel Catifa, entworfen vom Design-Trio Lievore Altherr Molina, steht für formvollendete Flexibilität: Ob als Barhocker, Lounge-Sessel oder Design-Konferenzstuhl – Catifa ist aus Wohn- und Arbeitswelten nicht mehr wegzudenken.

Alte und neue Schätze: Catifa und Bowl Chair

BARDIS-BOWL-CHAIR-Arper

Das recht junge Design-Unternehmen, gegründet 1989, konzentrierte sich zunächst auf die Verarbeitung von Leder. Schon bald nahm Arper weitere Materialien, wie Aluminium und Kunststoff, in das Programm auf. Mittlerweile gehört der italienische Hersteller mit zu den wichtigsten Produzenten für Design-Möbel unterschiedlichster Materialien. Zahlreiche Auszeichnungen stehen für den Erfolg des Unternehmens, darunter der Interior Innovation Award 2011, der Design Guild Mark Award 2013 für den Outdoorstuhl Juno (Design: James Irvine) und der iF Design Award 2015 für Catifa Sensit (Design: Lievore Altherr Molina, 2014).

Arpers Erfolgsgeschichte ist eng mit der des Designer-Trios Lievore Altherr Molina verknüpft. Das Trio mit Hauptsitz in Spanien entwarf für Arper einen der berühmtesten Designer-Konferenzstühle in der Objekteinrichtung: den Catifa. Catifa 46 ist die etwas kleinere Variante des Catifa 53. Den eleganten Stuhl gibt es als Stapelstuhl, mit und ohne Armlehnen, als Barhocker, als Esszimmerstuhl, gepolstert und ohne Polsterung – und in zahlreichen weiteren Varianten. Seine Vielseitigkeit und das hervorragende Design machen ihn so erfolgreich: Catifa hatte sich, seit er im Jahr 2000 herauskam, stetig in modernen Wohn- und Büroräumen sowie in der Gastronomie etabliert.

Ein Design-Highlight ist auch der schöne, lange Zeit fast vergessene „Bowl Chair“. Arper hat den Design-Klassiker nach den Originalentwürfen von Lina Bo Bardi aus dem Jahr 1951 in einer limitierten Auflage wieder zum Leben erweckt.

Lievore Altherr Molina – die Schöpfer

Das Designer-Trio Lievore Altherr Molina entwarf im Jahr 2000 eines der berühmtesten Produkte von Arper: den Stuhl Catifa. Mittlerweile gilt die erste Ausgabe des berühmten Sitzmöbels als Design-Klassiker. Catifa 46 und die etwas größere Variante Catifa 53 sind vielseitig einsetzbar und bereichern gemütliche Wohnräume ebenso wie moderne Arbeitswelten.

Die drei Designer Alberto Lievore, Jeannette Altherr und Manel Molina gründeten 1991 ihr gemeinsames Studio in Barcelona. Von ihrem Hauptsitz in Spanien aus gestalten sie unter anderem für Unternehmen wie Arper, Thonet und Poltrona Frau.

Zuletzt angesehen