Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 3
Wandleuchte Lean
Muuto Wandleuchte Lean
10 - 12 Wochen
159,– €*
Wandleuchte "ORO" 220
Catellani & Smith Wandleuchte "ORO" 220
Designer: Luci d´ Oro 1995
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
375 € 265,– €*
Wandleuchte "Cover Diffusor"
Artemide Wandleuchte "Cover Diffusor"
sofort lieferbar Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
538 € 420,– €*
Deckenleuchte "Twiggy" Bianco
Foscarini Deckenleuchte "Twiggy" Bianco
Designer: Marc Sadler
10 Werktage
1.130,– €*
Wandleuchte "Lola", schwarz
Luceplan Wandleuchte "Lola", schwarz
Designer: Alberto Meda
2 - 3 Wochen
143,– €*
Wandleuchte "Lola", alu
Luceplan Wandleuchte "Lola", alu
Designer: Alberto Meda
2 - 3 Wochen
143,– €*
Wandleuchte "BL7", Messing
GUBI Wandleuchte "BL7", Messing
Designer: Robert Dudley Best
10 Werktage
436,– €*
Wandleuchte "BL6", Messing
GUBI Wandleuchte "BL6", Messing
Designer: Robert Dudley Best
2 - 3 Wochen
634,– €*
Seite 1 von 3
Wandleuchten

Designer-Wandleuchten punkten als dekorative Leuchtelemente

Der wohnlichste Raum und die schönste Inneneinrichtung sind nur halb so viel Wert, wenn die Beleuchtung nicht gut durchdacht ist. Während sich Hänge- und Deckenleuchten zur gleichmäßigen Ausleuchtung eines Raumes oder punktuellen Beleuchtung einer Tischoberfläche eignen und mit beliebig im Raum positionierbaren Stehleuchten für eine indirekte Beleuchtung gesorgt werden kann, können dekorative Wandleuchten ihren Beitrag zu einem stimmungsvollen Ambiente leisten. Nicht zu unterschätzen ist auch die von ihnen teils deutlich beeinflusste Raumwirkung. Wichtig ist zum einen, dass das Leuchtobjekt der Begierde mit dem Wandbelag und der gesamten Einrichtung harmoniert und zum Gesamteindruck des Raumes passt. Zum anderen sollte sich das Design auch am jeweiligen Verwendungszweck orientieren. Wandleuchten in repräsentativen Räumlichkeiten dürfen ausdrucksstärker und detailverliebter daherkommen als im Büro- und Objektbereich, wo oftmals ein zeitloses, schlichtes, funktionales Design gefragt ist. GUBIs Wandleuchten-Klassiker „BL“ aus der Feder von Robert Dudley Best mit ihrem 1930er-Jahre-Charme bietet sich eben eher zur stilvollen Beleuchtung in Design-Hotels und Gourmet-Restaurants an, als Arne Jakobsens Entwurf „AJ“ für Louis Poulsen, der sich in modernen, funktionalen Einrichtungsstilen wohler fühlt. Zu guter Letzt spielt auch die Auswahl des Leuchtmittels eine wesentliche Rolle – hier unterscheidet man zwischen belebendem und ermunterndem „kalten“ und wohnlich-gemütlichem „warmem“ Licht.

Design-Vielfalt von klassisch-elegant über extravagant bis hin zu futuristisch

Bei uns im designfunktion Online-Shop finden Sie eine Fülle an Wandleuchten in den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Ob elegant-klassisch wie die „Caboche“ von Foscarini, die „Melampo“ von Artemide, die „Tin Round“ von Flos oder die „Pailla“ von ClassiCon; extravagant wie die „Hope“ von Luceplan, die „Oro“ 220 oder die „STCHU-Moon 05“ von Catellani & Smith; oder futuristisch wie die „Light au Lait“ von Ingo Maurer, „Lola“ von Luceplan oder die „Cabildo“ von Artemide. Einige Wandleuchten wie die „Tolomeo“ von Artemide, die „AJ“ von Louis Poulsen oder die „BL5“ von GUBI können auch wunderbar als Leseleuchten genutzt werden – mit einem nicht zu unterschätzenden platzsparenden Nebeneffekt, da kein Platz für Lampenfuß und -sockel eingeplant werden muss. Und mit Strahlern können gezielt Gemälde, Bilder oder Dekorationsobjekte ins rechte Licht gerückt werden. Daneben sind auch viele Einzelstücke von weniger bekannten Herstellern im Angebot, die aber den „Stars“ ihrer Zunft weder in optischer noch materieller Hinsicht nachstehen. Hierzu zählen beispielsweise die Wandleuchte „Picto 400“ von XAL, die „America Cup“ von Lucien Gau, die „COMETA“ von Numero Due oder die „Modelo 1251“ von Vibia. Jede dieser Designer-Wandleuchten in unserem Shop weiß nicht bloß als Lichtspender, sondern auch als dekoratives Design-Objekt und als Eyecatcher optisch zu überzeugen und sich positiv auf den gesamten Raum und das Ambiente auszuwirken.

Zuletzt angesehen